Kunsthaus

Herzlich Willkommen...


...beim Internetauftritt des Kunstvereins Norden e.V.

Das Kunsthaus hat geöffnet! Wir freuen uns auf Ihren Besuch vor Ort! 

Unser Jahresprogramm finden Sie hier.



"OLD STORY" 

Dompteur; Welf Schiefer


Zeichnung und Druckgrafik von Welf Schiefer in der KVHS Norden


26. September 

bis 5. November 2021


Der Künstler schafft neue, ganz eigene Welten mit eigenen Gesetzen und einer besonderen Atmosphäre. Dabei interessiert ihn besonders die geplagte, abgründige und verhängnisvolle menschliche Natur.

Die deformierten, mitunter grotesken und bizarren Wesen, die seine Bildwelt bevölkern, sind jedoch nicht ohne Schönheit. Durch die Liebe zum Detail, die Zartheit der Linien und Farben üben sie eine Faszination aus, die weit entfernt ist von glatter, oberflächlicher Gefälligkeit.

Die Tönung des Papiers und der allgemeine tonige, patinaartige Farbklander Arbeiten verleihen ihnen ihre besondere Lebendigkeit und zugleichMelancholie.  (Esther Orant)

Eröffnung am Sonntag, den 26.09.2021, um 11:30 Uhr in der KVHS Norden, Uffenstr. 1

.............................................................................................

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 7:30 -20 Uhr; 

in den Ferien Mo-Do 7:30 - 16 Uhr; Fr 7:30-12:30

Eintritt frei; es gilt die 3-G-Regel

Mehr über Welf Schiefer und seine Arbeit finden Sie unter https://www.schieferwelf.de



"Am Fluss" 

Am Fluss, Terracotta, Gudrun Sailer


Plastiken und Malerei von Gudrun Sailer im Kunsthaus Norden

Die Ausstellung im Kunsthaus Norden zeigt Einblicke in Gudrun Sailers umfangreiches Schaffen in Skulpturen und Malerei. Die Künstlerin lebt am Fluss, Sinnbild für Bewegung, für üppiges Dahinfließen, aber auch für Stau und Umbruch. Sie baut Skulpturen, deren Oberflächen matt, rau, auch gebrochen daher kommen, deren Inneres aber warmherzig mit dem Alltag ringt. Menschen, sind es, welche Gudrun Sailer interessieren, geprägt durch ihre Erfahrungen, in Auseinandersetzung, emotional und doch bei sich. Erdig, natürlich bis glanzvoll farbig, im Kontrast zu schroffen Kanten oder scheinbar fließenden Linien, werden stille Begegnungen beschrieben. Das Fragmentarische in der Form steht als Gleichnis für die ständige Veränderung im Leben.

Gudrun Sailer studierte nach einer Töpferlehre Keramik und Plastik an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle. Seit 1991 lebt die freischaffende Künstlerin und mehrfache Stipentiatin in Eberswalde. Ihre Arbeiten werden in Ausstellungen, auf Symposien und als Kunst am Bau im In- ud Ausland gezeigt.

Die Ausstellung „Am Fluss“ mit Arbeiten von Gudrun Sailer im Kunsthaus Norden in der Großen Neustraße 13 ist vom 12. September bis zum 24. Oktober Di-Fr 15-18 Uhr, Sa/So/feiertags 11-13 Uhr geöffnet. 

Nach den aktuellen Bestimmungen ist keine Anmeldung erforderlich, im Kunsthaus muss während des Besuches ein Mundnasenschutz getragen werden.

Di-Fr 15-18 Uhr; 

Sa/So/feiertags 11-13 Uhr

Mehr über Gudrun Sailer und ihre Arbeit finden Sie unter https://www.gudrun-sailer.de/




Noch erhältlich

DVD 52 Min,  10 €

Hildegard Peters war mehr als eine frühere Kunstlehrerin oder eine großartige Malerin und Grafikerin. Bis ins hohe Alter stritt sie in Ostfriesland für die Kunst und ist eine Kämpferin für Gerechtigkeit und gegen Geschichtsblindheit.
.....
Die 90jährige erzählt aus ihrem Leben, zeigt ihre Bilder, lässt sich umgarnen und umgarnt gleichzeitig andere mit ihrer Begeisterung für das Leben, für die Kunst, für Farben und für Neues.

Ohne sie gäbe es in Norden keinen Kunstverein....

Der Filmemacher Ralf-Peter Post schuf ein einfühlsames und unterhaltsames (!) Porträit.


 



Der Kunstverein Norden ist Mitglied in der ADKV

Seit Dezember 2009 ist der Kunstverein Norden Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine ADKV. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine ist der Dachverband der in Deutschland ansässigen nicht kommerziellen Kunstvereine, die sich der Präsentation und Förderung zeitgenössischer Kunst und KünstlerInnen widmen. Die ADKV verbindet die Kunstvereine durch ein kulturpolitisches Netzwerk und vertritt ihre Interessen in politischen Gremien, gegenüber Zuwendungsgebern, durch das gemeinsame Internet- und Presseportal sowie auf internationalen Kunstmessen in Deutschland. Weitere Informationen auf der Webseite der ADKV.

Den Beitritt des Kunstvereins Norden zur ADKV werden wir mit der Ausgabe von Mitgliedsausweisen dokumentieren. Damit haben unsere Mitglieder ab 2010 freien Eintritt in allen Kunstvereinen, die in der ADKV organisiert sind.  Eine Liste dieser Häuser gibt es auf der Webseite der ADKV  als Tabelle zum Download. Internetlinks zu den Webpräsenzen der organisierten Kunstvereine und Museen finden Sie auch auf einer Landkarte. Viel Spaß beim Surfen!




Hinweis: Um PDF-Dokumente mit dem Zeichen (PDF) lesen zu können, benötigen Sie einen "PDF Reader": Hier kostenlos downloaden 

Besucherzähler:Counter