Kunsthaus

Herzlich Willkommen...


...beim Internetauftritt des Kunstvereins Norden e.V.

Das Kunsthaus hat geöffnet! 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch vor Ort! 

Unser Jahresprogramm finden Sie hier.


Holzschnitt: F. Neubert M2020

"Innenansichten/

Außenansichten


im Kunsthaus Norden


Am 25. Juli eröffnet der Kunstverein Norden die Ausstellung  "Innenansichten/ Außenansichten" mit Arbeiten von Franziska Neubert und Thomas Koch. 

Zur Einführung um 11.30 Uhr wird die Kunsthistorikerin Anke Hillen die beiden Künstler*innen und ihre Arbeiten vorstellen. 

Das Kunsthaus ist bis 15.30 Uhr geöffnet, die Künstlerin und der Künstler sind vor Ort. 

Thomas Koch und Franziska Neubert ist die Hinwendung zum Buch und Papier gemein. In der Ausstellung "Innenansichten/Außenansichten" treten sie in einen Dialog. Sie bewegen sich dabei von zwei diametralen Standpunkten aufeinander zu: 

Holzschnitt: F. Neubert M2020

Thomas Koch dekonstruiert das Buch, nutzt es als Material und entbindet es von Form und Inhalt. Für Franziska Neubert ist der Ausgangspunkt ihrer Arbeiten oft ein literarischer. In ihren Holzschnitten, die sie neben freien Arbeiten zeigt, wird der konzeptionelle Ansatz zeitgenössischer Buchgestaltung sichtbar, der die Texte begleitet, ohne sie zu illustrieren.

Die Ausstellung "Innenansichten/Außenansichten" ist zu sehen im Kunsthaus Norden, Große Neustr. 13 vom 25. Juli bis 5. September. Di-Fr 15-18 Uhr, Sa/So/feiertags 11-13 Uhr. Nach den aktuellen Bestimmungen ist keine Anmeldung erforderlich, im Kunsthaus muss während des Besuches ein Mundnasenschutz getragen werden.

Di-Fr 15-18 Uhr; 

Sa/So/feiertags 11-13 Uhr

gefördert durch

Sparkassenstiftung Aurich-Norden


Mehr über Franziska Neubert und ihre Arbeit finden Sie unter https://www.franziskaneubert.de/

Mehr über Thomas Koch und seine Arbeit finden Sie unter http://www.thomas-koch.org/



Noch erhältlich

DVD 52 Min,  10 €

Hildegard Peters war mehr als eine frühere Kunstlehrerin oder eine großartige Malerin und Grafikerin. Bis ins hohe Alter stritt sie in Ostfriesland für die Kunst und ist eine Kämpferin für Gerechtigkeit und gegen Geschichtsblindheit.
.....
Die 90jährige erzählt aus ihrem Leben, zeigt ihre Bilder, lässt sich umgarnen und umgarnt gleichzeitig andere mit ihrer Begeisterung für das Leben, für die Kunst, für Farben und für Neues.

Ohne sie gäbe es in Norden keinen Kunstverein....

Der Filmemacher Ralf-Peter Post schuf ein einfühlsames und unterhaltsames (!) Porträit.


 



Der Kunstverein Norden ist Mitglied in der ADKV

Seit Dezember 2009 ist der Kunstverein Norden Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine ADKV. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine ist der Dachverband der in Deutschland ansässigen nicht kommerziellen Kunstvereine, die sich der Präsentation und Förderung zeitgenössischer Kunst und KünstlerInnen widmen. Die ADKV verbindet die Kunstvereine durch ein kulturpolitisches Netzwerk und vertritt ihre Interessen in politischen Gremien, gegenüber Zuwendungsgebern, durch das gemeinsame Internet- und Presseportal sowie auf internationalen Kunstmessen in Deutschland. Weitere Informationen auf der Webseite der ADKV.

Den Beitritt des Kunstvereins Norden zur ADKV werden wir mit der Ausgabe von Mitgliedsausweisen dokumentieren. Damit haben unsere Mitglieder ab 2010 freien Eintritt in allen Kunstvereinen, die in der ADKV organisiert sind.  Eine Liste dieser Häuser gibt es auf der Webseite der ADKV  als Tabelle zum Download. Internetlinks zu den Webpräsenzen der organisierten Kunstvereine und Museen finden Sie auch auf einer Landkarte. Viel Spaß beim Surfen!




Hinweis: Um PDF-Dokumente mit dem Zeichen (PDF) lesen zu können, benötigen Sie einen "PDF Reader": Hier kostenlos downloaden 

Besucherzähler:Counter